Michael Kirste Fotografie

Artikel

Letze Woche war es das erste Mal wieder richtig kalt, sodass sich bei Nebel über Nacht ordentlich Raureif bilden konnte. Die Gelegenheit habe ich genutzt, um Hutebäume in der Wahner Heide zu fotografieren.

Reif an Hutebäumen der Wahner Heide
Reif an Hutebäumen der Wahner Heide

Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich von einem Unternehmen dafür beauftragt wurde!

Kommentare (0)

    Neues Kommentar