Michael Kirste Fotografie

Artikel mit dem Tag #Siegauen

Überflutung in den Siegauen

21. März 2020 in Siegauen, Fotos

Dieses Jahr verursachten die starken Regenfälle im Februar gleich mehrmals Überflutungen in den Siegauen. Und auch Mitte März sind noch einige Gebiete überflutet. Besonders früh am Morgen ergeben sich bei Nebel zauberhafte Stimmungen, wenn sich die Landschaft in den kleinen Tümpeln spiegelt.

  • überflutete Wiese in den Siegauenüberflutete Wiese in den Siegauen
  • Nebel über einem Tümpel in den SiegauenNebel über einem Tümpel in den Siegauen
  • Morgenstimmung in den SiegauenMorgenstimmung in den Siegauen
  • Mondaufgang über den überfluteten SiegauenMondaufgang über den überfluteten Siegauen
  • überflutete Siegauenüberflutete Siegauen

Artikel lesen

Raureif in den Siegauen

29. Dezember 2019 in Siegauen, Winter, Fotos

Im Dezember gab es endlich ein paar Tage an denen es sehr kalt war und sich schöner Raureif auf den Gräsern und Bäumen bilden konnte. Mit dem rostbraunen Laub der Eichen und etwas Sonnenschein ergeben sich so wunderschöne Szenen in den Siegauen.

  • Raureif in den SiegauenRaureif in den Siegauen
  • Raureif auf einer Wiese in den SiegauenRaureif auf einer Wiese in den Siegauen

Artikel lesen

Nebel auf den Wiesen der Siegauen

22. September 2019 in Deutschland, Nebel, Siegauen, Fotos

Diese Woche war es Nachts kalt und nass genug, sodass sich wunderschöner Nebel auf den Wiesen der Siegauen gebildet hat. Kurz vor Sonnenaufgang waren die orange, rot und violett Töne am Horizont besonders intensiv. Die beiden Fotos sind innerhalb von 5 Minuten entstanden und zeigen, wie schnell sich das Licht bei Sonnenaufgang verändert.

  • Nebel in den Siegauen kurz vor SonnenaufgangNebel in den Siegauen kurz vor Sonnenaufgang
  • Nebel auf einer Wiese in den SiegauenNebel auf einer Wiese in den Siegauen

Artikel lesen

Hochnebel im Siegauenwald

16. September 2019 in Deutschland, Nebel, Siegauen, Fotos

Langsam aber unaufhaltsam kommt der Herbst. Nachdem es die letzten Wochen endlich wieder mehr geregnet hat, gab es letzte Woche früh morgens wunderschönen Hochnebel. Ich habe die Gelegenheit direkt genutzt und habe die mystische Stimmung in einem offenen Buchenwald in den Siegauen fotografiert.

  • Nebel im SiegauenwaldNebel im Siegauenwald
  • nebeliger Waldnebeliger Wald
  • Hochnebel in den SiegauenHochnebel in den Siegauen
  • Baumstumpf im WaldBaumstumpf im Wald

Artikel lesen

Stürmischer Sonnenaufgang in den Siegauen

21. Juli 2019 in Deutschland, Siegauen, Fotos

Nach den schweren Gewittern in den letzten Tagen gab es heute einen wunderschönen Sonnenaufgang in den Siegauen. Ich habe die Gelegenheit genutzt und die Szene mit einem Sonnenstern auf den Sensor gebannt. Die Sonne geht nur im Hochsommer genau zwischen den beiden Bäumen auf.

stürmischer Sonnenaufgang in den Siegauen
stürmischer Sonnenaufgang in den Siegauen

Artikel lesen

Farbiger Sonnenuntergang in den Siegauen

12. Juni 2019 in Deutschland, Siegauen, Fotos

Die Stürme und Gewitter in den letzten Tagen sorgten für einmalige Stimmungen und besonders farbenfrohe Sonnenuntergänge. Die zwei Fotos aus den Siegauen zeigen eine Wiese über der der Himmel nach einem Sturm orange und rot leuchtet.

  • SonnenuntergangsstimmungSonnenuntergangsstimmung
  • roter Himmel in den Siegauenroter Himmel in den Siegauen

Artikel lesen

Frühling in den Siegauen

21. April 2019 in Deutschland, Siegauen, Fotos

Endlich ist er da, der Frühling. Zwar gab es auch im April einige Nächte mit Bodenfrost aber im Laufe des letzten Monats sind immer mehr Bäume grün werden. Auch die ersten Blumen kommen hervor und aufgrund der hohen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht gibt es des öfteren schöne Nebelfelder. Ich bin gespannt, was es in diesem Jahr noch in den Siegauen zu entdecken und zu erleben gibt.

  • Weiße Blumen auf den SiegauenWeiße Blumen auf den Siegauen
  • Frühlingsanfang in den SiegauenFrühlingsanfang in den Siegauen
Frost im Frühling in den Siegauen
Frost im Frühling in den Siegauen

Artikel lesen

Überflutete Siegauen

23. März 2019 in Deutschland, Siegauen, Fotos

Nach starken Regenfällen in den vergangenen Wochen ist die Sieg in diesem Jahr das erste Mal über die Ufer getreten. Das Wasser reichte bis weit an den Deich und hat einen großen Teil der Siegauen unter Wasser gesetzt. Fotografisch gab es tolle Möglichkeiten, da viele Bäume im Wasser standen und sich wunderschön in den überfluteten Wiesen gespiegelt haben. So gab es heute Morgen auch trotz bedeckten Himmels schöne Stimmungen zu fotografieren.

  • überflutete Siegauen zur blauen Stundeüberflutete Siegauen zur blauen Stunde
  • Bäume spiegeln sich in den überfluteten SiegauenBäume spiegeln sich in den überfluteten Siegauen
überflutete Siegauen
überflutete Siegauen

Artikel lesen